Gartenbau Kälin



Neuigkeiten - Gartenbau Kälin

Erfahren Sie Aktuelles von Gartenbau Kälin.

Gartenarbeit:

 

Im September ist die Gartenarbeit noch einmal arbeitsintensiv.

Wie das Frühjahr ist der Herbst der ideale Zeitpunkt, um sich der Rasenfläche zu widmen:

Ausbessern, düngen und vertikutieren ist angesagt. Ebenfalls kann noch die Aussaat vorgenommen werden, bevor es zu kalt wird und die Samen nicht mehr keimen können.

Um zu verhindern, dass der „Schneeschimmel“, eine Art Pilzerkrankung, auftritt, ist es wichtig, das Laub regelmässig vom Rasen zu entfernen, da sich der Pilz unter einer feuchten Laubschicht besonders wohlfühlt.

Die Rosen können noch einmal gedüngt werden, sodass sie den Winter gut überstehen.

Hecken bieten einen natürlichen Sichtschutz zu Nachbarhäusern und Strassen. Im Herbst sollte die Hecke regelmässig geschnitten werden, damit sie schön und dicht wächst.

Jetzt ist der ideale Pflanzzeitpunkt für Beerensträucher und Himbeeren.

…und zu guter Letzt: Im September kann ein passendes Winterquartier für Igel bereitgestellt werden: Ein Haufen trockenes Laub an einer ruhigen Ecke ist hierfür genauso geeignet wie ein spezielles Igelhaus.

Wir unterstützen Sie gerne!

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.09.2021


September:

  

Das Thema „Natürlich Schweiz“ der Herbstausgabe der GartenRevue (siehe Aktuelles zum Herunterladen) versinnbildlicht uns, dass wir besonders in dieser Zeit vermehrt auf die Natur achten sollten. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine farbenfrohe, sonnige Jahreszeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09.09.2021