Gartenbau Kälin



Neuigkeiten - Gartenbau Kälin

Erfahren Sie Aktuelles von Gartenbau Kälin.

April:

    Unsere Gartentipps:

 

Viele Tage sind jetzt schon warm. Trotzdem werden bestimmte Pflanzen erst nach den Eisheiligen im Freien gepflanzt. Gemüsepflanzen und Sommerblumen, die schon gepflanzt wurden, können erfrieren.Wer Geranien, Fuchsien, Petunien, Begonien, Canna oder Dahlien schon im Freien platziert hat, sollte die Temperaturen im Auge behalten. Es kann durchaus noch Frost geben in der Nacht.

Blühen die Forsythien ist es Zeit, um Sträucher und weichholzige Pflanzen wie Rosen, zu schneiden. Der April ist in der Regel der beste Monat hierfür.

Rasen vertikutieren, düngen und nachsäen:

Beim vertikutieren wird die Grasnarbe ein bis zwei Zentimeter tief angeritzt. Altes Schnittgut und Moos wird dadurch entfernt, dieBelüftung des Bodens verbessert und die Graswurzeln ausgedünnt. Die sorgt beim Rasen für einen dichteren und kräftigeren Bewuchs.

Die Rasenpflege sollte durch Düngen unterstützt werden. Der geeignete Zeitpunkt hierfür ist zweimal pro Jahr, jeweils im Frühjahr und Herbst.

Es ist sinnvoll, nach dem Winter die braunen Stellen im Rasen neu anzusäen. Frischer Grassamen kann gerade nach dem Vertikutieren und Düngen gut die Lücken in der Rasenfläche schließen.

 

Wir unterstützen Sie gerne dabei!

 

 

 

 

 

 

 

                

 

              

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

01.04.2021


Gartenarbeit:

 

 
 

Möchten Sie Ihren Garten neu gestalten?

Der Monat April eignet sich bestens dazu. Sämtliche Gehölze können jetzt gepflanzt werden.

Empfindliche und immergrüne Pflanzen können problemlos umgesetzt werden.

 

Sie sind auf der Suche nach Ideen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir helfen Ihnen gerne!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

04.02.2021